Die Schöne und das Biest

Die Neuverfilmung eines der bekanntesten Märchen und gleichzeitig eine der schönsten Liebesgeschichten der Welt.
Im Jahr 1720: Bei einer Reise gerät ein Kaufmann auf das Territorium eines bedrohlichen Ungeheuers, das ihn für den Diebstahl einer Rose zum Tode verurteilt. Seine Tochter Belle fühlt sich jedoch für das Schicksal ihrer Familie verantwortlich und beschließt, sich an Stelle ihres Vaters zu opfern. Im Schloss des Biestes erwartet die Schöne aber nicht der Tod, sondern ein seltsames Leben, das Momente der Magie, Freude und Melancholie beinhaltet. Mit der Zeit kommen sich die Schöne und das Biest näher und Belle versucht, die Geheimnisse des Biests zu lüften...


Pressezitate:
„Gans‘ stimmungsvoller Zauberwald und das verwunschene Schloss atmen den Geist schwarzer Romantik, wie man ihn von Tim Burton kennt: Sleepy Hollow trifft Alice im Wunderland.“ (Ruhrnachrichten.de)
„... ein opulenter und total toll getrickster Fantasyfi lm ...“ (Pro 7 – Steven liebt Kino)
„Pompös inszeniertes Märchenfest.“ (Choices)
„bombastisch“ (RTL West)
Basispreis
Basispreis für Variante
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis
Netto Verkaufspreis
Steuerbetrag