El Clan

Argentinien zu Beginn der Achtziger, die Militärdiktatur liegt in den letzten Zügen. Nach außen sind die Puccios eine respektable Familie in einer wohlhabenden Vorstadt von Buenos Aires. Tatsächlich leitet Vater ein privates Verbrecherunternehmen, in das die ganze Familie eingespannt ist: Die Beziehungen des populären Sohnes, ein gefeierter Spieler der Rugby-Nationalmannschaft, werden genutzt, um reiche Mitmenschen auszuspionieren, zu entführen, Lösegelder einzufordern und die Entführten danach erbarmungslos zu ermorden.
Basispreis
Basispreis für Variante
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis
Netto Verkaufspreis
Steuerbetrag